Über Glück und Lernen

Wenn ich an meine Schulzeit denke, dann würde Glück und Lernen ein Widerspruch in sich sein. Lernen war für mich lange Zeit etwas, das sich ausschließlich auf Sachen bezog, die ich in der Schule vorgegeben bekam und nichts, was frei zu entscheiden war. Ich konnte Glück nicht mit Lernen in Verbindung oder gar in Einklang […]

Freie Alternativschulen – ich werde Zweifel los

Manchmal fällt es mir schwer zu glauben, was an Freien Schulen passiert. Obwohl ich mich fast tag täglich mit dem Thema beschäftige, habe ich manchmal Zweifel: Das kann doch gar nicht sein, dass Schüler* ohne äußeren schulischen Druck Disziplin haben und Dinge durchziehen können. Das kann doch gar nicht sein, dass so viele Schüler einer […]

‘I want to see teachers as who they are’

Experiences of a former democratic school student moving into mainstream education   After having been to a democratic school in Germany for eleven years, last year was my first year experiencing what most people know school to be like. My rucksack filled with curiosity, excitement and enthusiasm, my eyes wide open, I started sixth form […]

Freies Lernen begleiten?!

Meinen Begeisterung für freies Lernen Warum ich diesen Artikel schreibe? Weil ich begeistert bin von den „Nebenprodukten“ des freien Lernens für mich. Freies Lernen zu begleiten, heißt für mich, die Bedingungen dafür zu schaffen, dass den Schüler/innen, die nötigen Bücher, Materialien und andere Medien zur Verfügung stehen. Es heißt im Kontakt mit Ihnen herauszufinden, wie […]

Liebe Eltern, ich werde nicht mehr in die Schule gehen

Kontext: Diesen Brief habe ich an meine Eltern geschrieben nachdem ich nach einem halben Jahr in der 11. Klasse an einer Gesamtschule entschieden habe nicht mehr weiter in die Schule zu gehen sondern mich selbst auf das Abitur vorzubereiten. Heute, fasst 4 Jahre später, bin ich überrascht wie idealistisch und dennoch zynisch ich damals war. Vieles […]