Student hat Angst

Wenn nur die 1* zählt. Oder: Von der Angst zu versagen

Mein Aufwachsen beschreibe ich immer gerne als „Astrid-Lindgren-Kindheit“. Ich bin in einem klitzekleinen Dörfchen inmitten ländlicher Idylle groß geworden. Meine Tage waren geprägt von Toben und Tollen in Wäldern, auf Spielplätzen und in den großzügig angelegten Gärten unserer Familien. Zu dieser Astrid-Lindgren-Kindheit trugen aber auch meine Eltern eine recht ansehnliche Portion bei. Obwohl ich mich […]

Motivation

Intrinsische Motivation alleine reicht nicht

Zwei Mal habe ich geschwänzt. Obwohl ich freiwillig hier bin und eigentlich Motivation habe. Motivation zu lernen Für alle die meinen Blogartikel von letzter Woche nicht gelesen haben. Ich sitze immer noch am Meer in Frankreich. Ich mache derzeit einen Sprachkurs in La Rochelle, einem kleinen Städtchen direkt am Atlantik. Ich fand die französische Sprache […]

Raus aus der Komfortzone – rein in die Musik!

Mein erstes Mal bei Bernd Seit gut einem halben Jahr bin ich als FSJler an einer Demokratischen Schule. Jeden Tag gibt es neue Dinge zu entdecken und neue Situationen zu meistern. Selten ist ein Tag wirklich „langweilig“, weder für die Kinder, noch für uns Lernbegleiter. Dafür passieren einfach zu viele Dinge und es gibt zu […]

Was will ich wirklich? – Selbstverwirklichung und Freie Schulen

3 Dinge, die ich durch Freie Schulen lerne Teil III Selbstverwirklichung ist in unserer westlichen Welt ein wichtiges Ziel. Sich selber optimieren, seinen eigenen Weg finden, endlich anfangen, glücklich zu werden und sein eigenes Leben zu leben, stehen hoch im Kurs. Doch wo wird uns der Raum gelassen, diesen Weg zu finden? Bildung ist von […]

Lernen ist vielseitig.

3 Dinge, die ich durch Freie Schulen lerne Teil II Woran denkst du, wenn du ans Lernen denkst? Wenn ich die Augen schließe, dann sehe ich das Bild von einer Schulbank vor Augen. Ich sehe mich, wie ich einen Stift in der Hand halte und fleißig etwas aus meinem Buch abschreibe, was ich später auswendig […]

Ich kann alles lernen.

3 Dinge, die ich durch Freie Schulen lerne Teil I Ich glaube nicht an Zufall. Doch als ich eines Abends auf Facebook scrollte, entdeckte ich einen Post, der mein bisheriges Leben verändert hat: “Kameraerfahrene/r Mitstreiter/in für Reise zu Freien Schulen gesucht”. Zu dem Zeitpunkt hatte ich lediglich während meines Abis mal von von Freien Schulen […]

Freie Alternativschulen – ich werde Zweifel los

Manchmal fällt es mir schwer zu glauben, was an Freien Schulen passiert. Obwohl ich mich fast tag täglich mit dem Thema beschäftige, habe ich manchmal Zweifel: Das kann doch gar nicht sein, dass Schüler* ohne äußeren schulischen Druck Disziplin haben und Dinge durchziehen können. Das kann doch gar nicht sein, dass so viele Schüler einer […]

Freie Schule, freies Selbst? Meine Geschichte.

Kolumne, Teil X Acht Schulen. Ein Monat. Tabea erzählt von der Summer Tour 2018. Ihr Fazit. Ein Rückblick auf ihre Regelschulzeit. Schule war schon immer mein Ding. Früher, als ich im Freundschaftsbuch meine Antwort bei „Lieblingshobby“ eintragen musste, dann war das Schule spielen. Seit der ersten Klasse habe ich immer, als ich nach Hause kam, […]

Selbstwert

Selbstwert und Schule

Selbstwert und Schule. Wie würde die Welt wohl aussehen, könnte jedes Kind mit einem großen Selbstwert die Schule verlassen? Ich schreibe dies als Lehrer – und ich frage mich oft, welche Hebel die Schule eigentlich betätigen sollte, um die Gesellschaft als Ganzes in eine positive Richtung zu fokussieren. Selbstwert anstatt Kompetenzen Wäre es zum Beispiel […]