Freie Schule erklären

Von jemandem, der auszog, um seinen Eltern das Lernen an einer Freien Schule zu erklären

„… Aber wenn die Schüler den ganzen Vormittag selbst entscheiden können, was sie machen, dann lernen die doch nichts!“ Meine Mutter schaut mich skeptisch an. Mein Vater und ich glotzen verwirrt zurück. Ich bin zu Besuch bei meinen Eltern und habe mir mit ihnen zum ersten Mal das Schools-of-Trust Heckenbeck Portrait angeschaut. ( https://www.youtube.com/watch?v=KoLBWQobgGo) Mein […]

Justizkomitee Regelbuch

Wenn man eine Regel bricht – warum ein Justizkomitee? (Teil II)

Das Justizkomitee (JK) ist ein Werkzeug, um Konflikte zu lösen und um die Kultur  an unserer Demokratischen Schule zu pflegen — eine Kultur, die geprägt ist von Respekt, Verantwortung, und von achtsamem Umgang mit Ressourcen und Räumlichkeiten. Schüler*innen an unserer Schule müssen im Justizkomitee mitwirken. Wir glauben, dass es für die Pflege unserer Kultur entscheidend […]

Regel

Wenn man eine Regel bricht – ein Fallbespiel (TEIL I)

  Schülerinnen und Schüler können ihre Aktivitäten an unserer Schule frei wählen, wir zwingen sie nie zum Unterricht — doch das bedeutet nicht, dass man tun kann, was man will. In diesem Blogeintrag erkläre ich, wie wir an einer Demokratischen Schule mit Regelbrüchen umgehen, wie wir eine Kultur des gegenseitigen Respekts pflegen, und wie wir […]

Von jemandem, der auszog, um die Demokratie auf die Probe zu stellen

 Patrick ist Lernbegleiter an einer Freien Schule in Niedersachsen. Hier berichtet er wöchentlich über seine Erlebnisse.   Demokratie an unserer Schule ist anstrengend. Sie geht über eine regelmäßige Schulversammlung hinaus, in der über die Regeln des Zusammenlebens abgestimmt wird. Demokratie ist anspruchsvoll. Alle Schüler*innen und Erwachsenen sollten über eine bestimmte Problematik wirklich Bescheid wissen, wenn […]

Freie Alternativschulen – ich werde Zweifel los

Manchmal fällt es mir schwer zu glauben, was an Freien Schulen passiert. Obwohl ich mich fast tag täglich mit dem Thema beschäftige, habe ich manchmal Zweifel: Das kann doch gar nicht sein, dass Schüler* ohne äußeren schulischen Druck Disziplin haben und Dinge durchziehen können. Das kann doch gar nicht sein, dass so viele Schüler einer […]

Pinsel freie Schule

Von jemandem, der auszog, um Chancengleichheit zu fordern.

Über die Feiertage bin ich viel ins Gespräch gekommen – mit Verwandten, Freunden und Bekannten. Als junger Erwachsener wird einem irgendwie immer die gleiche Frage gestellt: „Was machst du eigentlich beruflich?“ und „Wie gefällt dir dein Beruf?“. Wenn ich dann von meiner Tätigkeit als Lernbegleiter an einer Freien Schule erzähle, kommt sehr oft die folgende […]

kindliches Lachen

Lachen ist die beste Medizin – auch in der Schule!

Wie viel hattest du in deiner Schulzeit zu lachen? Gab es LehrerInnen, die dich regelmäßig zum Lachen brachten, bei denen der Lernstoff humorvoll aufbereitet wurde? Lachen statt Vollgas  Woran liegt es, dass Schule von vielen immer noch tierisch ernst genommen wird? Nimmt sich das System Schule vielleicht ein wenig zu ernst? „Weißt du, was Schola […]

Projekt

Von jemandem, der auszog, um Parlamentspräsident zu werden

Eine neue Kolumne auf dem Blog von Schools of Trust. Patrick ist Lernbegleiter an einer Freien Schule in Niedersachsen und berichtet ab jetzt wöchentlich von seinen Erfahrungen.   Ein neues Projekt an unserer Schule Vor einigen Wochen hatte ich plötzlich drei neue Jobs: Ich war Parlamentspräsident, Präsident der Landesbehörde für Versorgung und Besoldung sowie selbstständiger […]